Pädagogische Angebote

Jeweils vom Lama-Stall, dem Ausgangspunkt aus - Ostseestraße 50, 23758 Hansühn (Wangels) - bietet die Lama-Karawane Ihnen zu unterschiedlichen Altersgruppen und Voraussetzungen entsprechende lamagestützte pädagogische Angebote zur Auswahl an.

Ferienpass-Abenteuer

Für Jugendeinrichtungen bietet die Lama-Karawane ein interessantes und lehrreiches Abenteuer in den Sommerferien. Die Kinder erfahren viels über die Tiere, indem sie diese in direktem Kontakt erleben und ihre Fragen beantwortet werden. Sie führen die Lamas an der Leine durch einen Parcours und erhalten einen Lama-Führerschein. Nach einer Wanderung mit der gesamten Lama-Karawane dürfen die Tiere gestreichelt, gebürstet und auf die Weide gelassen werden.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 150 € für bis zu 12 SchülerInnen ab 6 Jahren und 2 Begleitpersonen

Wandertag für Schulklassen

Ein spannender Ausflug an dem alle SchülerInnen ab der 1. Klasse viel Spaß haben und sich gern bewegen und dabei auf allen Ebenen ganz viel lernen.
Nach dem Kennenlernen wird das Führen an der Leine geübt: wer den kleinen Parcours zusammen mit einem Lama meistert, erhält den „Lama-Führerschein 1a“. Nach einer Wanderung mit der gesamten Lama-Karawane dürfen die Tiere gestreichelt, gebürstet und auf die Weide gelassen werden.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 11 € pro Person ab 22 SchülerInnen und 2 Begleitpersonen

Für Projekt-Tage kann ich zusätzlich theoretische Einheiten anbieten.

Kindergarten im Lamagarten

Kleinste Kinder erleben hautnah große Tiere. Die sanfte und zurückhaltende Art der Lamas lässt selbst ängstliche Kinder mutig werden. Im Stall, im Paddock und auf der Weide lernen die Kinder die Lamas kennen und können sie können sie streicheln und bürsten.

Dauer: max. 1 Stunde
Kosten: 60 € für 6 Kinder und 2 Begleitpersonen

Lama-Kraft-Gruppe

Das Gruppen-Angebot richtet sich an Einrichtungen, die mit Jugendlichen arbeiten. Um den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu den Tieren zu ermöglichen, bauen die fortlaufenden Einheiten inhaltlich aufeinander auf.

Aktionen wie Beobachtung und Begegnung auf der Weide, Treiben, Halftern, Führen, Hindernis-Parcours, Wanderungen, Pflege und Fütterung der Lamas beinhalten Themen wie u.a. Nähe und Distanz, Empathie, Vertrauen, Geduld, Konzentration, Verantwortung.
Die körperliche Aktivität in der Natur hat einen zusätzlichen positiven Effekt.

Dauer einer Einheit: 2-3 Stunden

Zielgruppe: Jugendliche ab zwischen 14 und 17 Jahren ohne oder mit Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten.

Kosten entsprechend der Gruppengröße und der kontinuierlich stattfindenden Anzahl der Einheiten.

Einzelheiten passe ich den Bedingungen Ihrer Einrichtung nach Absprache direkt an.

Weitere pädagogische Möglichkeiten mit den Lamas

Ob z.B. Führungskräfte ihren Führungsstil überprüfen möchten oder Ihr Team Unterstützung bei der Teambildung wünscht – durch die Unterstützung der Lama-Karawane kann vieles auf freudige Art und Weise erreicht werden. Auf Anfrage kann ich Ihnen ein passgenaues Angebot entsprechend Ihrer Einrichtung, Ihres Klientels, Ihrer Thematik und Ihrer Ziele konzipieren.

Alle praktischen Angebote kann ich gern auch mit einer theoretischen Einheit verbinden (Powerpoint- Präsentation, Büchertisch, Anschauungsmaterial u.a.).

Für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkung sind die Lamas selbstverständlich ebenfalls eine Bereicherung.

Mit bis zu 4 Lamas ist die Lama-Karawane mobil (zzgl. Fahrtkosten), so dass einig der Angebote auch vor Ort stattfinden können. In den angegebenen Kosten sind Interventionsplanung, jeweilige Vor- und Nachbereitung enthalten. Ich habe eine Betriebshaftpflichtversicherung und bin aktives Mitglied des gemeinnützigen Vereins Tiere in der Therapie e.V.

Rufen Sie gern an und besprechen mit mir Ihren Bedarf und Ihre Wünsche. Wir sind flexibel und können auch in Ihre Einrichtung kommen. Die Kosten berechne ich dem Aufwand entsprechend.

Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.